"Machen, was gemacht werden muss!" - 1 Milliarde Euro Sofortprogramm Energiekrise

Die Energiekrise darf nicht zu einer sozialen und wirtschaftlichen Krise werden und es darf keine politische Krise folgen.
Notwendig sind jetzt größte staatliche Anstrengungen, der Staat muss in einer solchen Situation an der Seite seiner Bürgerinnen und Bürger und auch an der Seite der Unternehmen stehen.

In Niedersachsen wollen wir dabei vorangehen, aber wir wissen auch: Letztlich kann in dieser Lage nur ein gemeinsames Vorgehen von Bund und Ländern in Betracht kommen.

Für den Fall unserer Wiederwahl nach der Landtagswahl am 9. Oktober werden wir ein Sofortprogramm von 1 Milliarde Euro aufsetzen, mit dem die Folgen der Energiekrise in Niedersachsen bekämpft werden sollen.

Meldungen

Unsere Anträge fürs Jahr 2022

Mit starken Akzenten startet die SPD/Grünen-Gruppe in die erste Sitzungsperiode des Jahres 2022. Für den Haushalt der Gemeinde Glandorf haben wir insgesamt fünf Anträge eingereicht. Anpassung der Eintrittsgelder fürs Hallenbad / Preisreduktion für die Jahreskarte Aufbau von Bewegungsgeräten…

Wir bilden eine Gruppe mit den Grünen

Die SPD und die Grünen in Glandorf werden in der nächsten Legislaturperiode als Gruppe zusammenarbeiten. Unsere beiden gewählten Mandatsträger, Willi Micke und Karsten Jochmann, sowie Birgit Wordtmann für die Grünen, haben sich entschieden, als Gruppe anzutreten. Zusammen…

Unser Team für die Kommunalwahl 2021

Wir freuen uns über ein schlagfertiges Team für die Kommunalwahl 2021. Mit großer Motivation möchten wir die besten Voraussetzungen für gute Schulen vor Ort mit einer hohen Bildungsqualität schaffen. Darüber hinaus brauchen wir endlich ausreichend U3- und Ü3-Plätze sowie Wohnraum…