Wie teuer ist Dorenberg III?

Bauanwärter mussten lange auf Neuigkeiten rund um die neuen Baugrundstücke warten. Der letzte Brief zeigte zwar, dass es endlich voran geht, aber schockierte mit einer angedeuteten Preisspanne von 130-140 Euro/m². Der Baupreis stand auf der Agenda des letzten Verwaltungsausschusses (26.09.). Das Niveau der vorherigen Baugebiete in Glandorf oder Schwege können wir aufgrund der allgemeinen Preissteigerungen nicht halten.  Die Fakten rechtfertigen unserer Ansicht nach aber eine niedrigere Preisfestsetzung. Wir haben – leider ohne eine Mehrheit zu erreichen – dagegen gestimmt. Wir werden uns auch weiter für günstigere Grundstückspreise einsetzen. Zurzeit gibt es erfreulicherweise viel Bewegung bei dem Thema. Der endgültige Beschluss wird am 23.10.2018 in der nächsten Ratssitzung im nicht-öffentlichen Teil gefasst. Im Anschluss sollten die Bauanwärter erfahren, wie sich der endgültige Preis zusammensetzt.

Keine Kommentare vorhanden

Machen Sie bei der Konversation mit.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.